H 40 gewinnt 21:0 gegen TC Rot Weiss Pirmasens 2

Grandioser 21:0 Sieg für den TC GW Münchweiler im Lokal-Derby gegen den TC Rot-Weiß Pirmasens

Das Heimspiel der Herren 40 lockte am Feiertag (Donnerstag, 27.05.2016) zahlreiche Gäste auf die Tennisanlage des TC GW Münchweiler. Mannschaftsführer Roman Hof begrüßte die 2. Mannschaft der Herren 40 des benachbarten TC Rot-Weiß Pirmasens zum gemeinsamen Medenspiel der B‑Klasse (Gruppe 3).

Bereits nach den 6 Einzelspielen des Lokal-Derbys konnte unseren stark spielenden Grün-Weißen der Heimsieg nicht mehr genommen werden: Alle Einzel wurden von den Gastgebern gewonnen.

Lang Thorsten Roth, Markus 6:2 6:1  
Eichhorn, Jörg Theisinger, Frank 6:1 6:4  
Matheis, Rainer Wilhelm, Alexander 2:6 6:3 10:5
Faust, Martin Becker, Frank 6:3 6:1  
Hof, Roman Fuhrmann, Rainer 6:1 6:4  
Schilder, Rald Berle, Michael 6:3 6:1  

Demnach starteten die Herren 40 mit einem Punktestand von 12:0 in die Doppelspiele. Auch in diesen Kombinationen konnten sie sich in allen Begegnungen gegen die Gäste durchsetzen:

Lang, Thorsten/Schmidt, Frank Roth, Markus/Theisinger, Frank 6:3 6:7 11:9
Eichhorn, Jörg/Hof, Roman Wilhelm, Alexander/Becker, Frank 6:4 7:5  
Matheis, Rainer/Faust, Martin Berle, Michael, Pfirrmann, Michael 6:0 6:1  

Bei bestem Wetter konnten die Zuschauer freundschaftlich faire Spiele sehen. Im Anschluss wurde gemeinsam gefeiert und gegrillt.

Nach diesem eindeutigen 21:0 Sieg steht die 40er Mannschaft des TC GW Münchweiler aktuell auf dem 3. Platz ihrer Gruppe. Am 04.06. geht es auswärts beim Tennisverein Hagenbach 1975 weiter.

Mannschaftsfoto der Sieger (von links nach rechts):

Thorsten Lang, Frank Schmidt, Ralf Schilder, Roman Hof, Rainer Matheis, Martin Faust und Jörg Eichhorn

Weitere Bilder gibt es im Bildarchiv 2016.

Männer: Tolle Leistung, GLÜCKWUNSCH!

Bilder online

Bilder von den Begegnungen

D 40 in Heiligenstein
H 50 in Waldhambach
H 55 in Hettenleidelheim
D 30 in Herxheim

sind im Bereich Bildarchiv 2016 verfügbar.

Samstag, 21.05.2016

Die 40er Damen konnten in Heiligenstein einen ungefährdeten 12:2 Sieg landen, während zur gleichen Zeit die Herren 50 das Team von Waldhambach mit 19:2 schlagen konnten.

Die Herren 55 erwiesen sich in Hettenleidelheim als gute Gäste und überließen mit einem Endergebnis von 2:19 fast alle Punkte den sympathischen Gastgebern.

Sonntag, 22.05.2016

Die Damen 30 mussten am Sonntag zu ihrer Begegnung nach Herxheim anreisen. Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 4:4, dann wurden allerdings beide Doppel im Matchtiebreak gewonnen, was zum Endstand von 10:4 führte und die Nervenstärke unserer Spielerinnen belegt.

Im Gegensatz dazu kamen die Herren 30 bei ihrem Auswärtsspiel in Tripptstadt mit 0:14 "unter die Räder".

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch! Für die H 55  und H 30 gilt: Weiter üben ;-)

Mädchen U 15 mit überzeugender Leistung

10:4 - So lautete das Ergebnis beim Auswärtssieg unserer U 15 Mädchen beim TTC TA Bann am Freitag, 20.05.2016.

 

 

Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 4:4, unsere Mädels um Mannschaftsführerin Vivien Skorski setzten sich dann jedoch mit einer konzentrierten Leistung in beiden Doppeln durch. Nach den vorausgegangenen überzeugenden Erfolgen gegen die Teams vom  FK 1924 TA Petersberg und TC Weiss-Blau Zweibrücken, ist dies nun der dritte Sieg in Folge.

IHR SEID SPITZE !!!

Weitere Bilder, auch von einigen stolzen Mamas, gibt es im Bereich Bildarchiv 2016.

Anmeldungen zu Turnieren

Anmeldungen zu unseren Turnieren nehmen wir ab sofort gerne im Bereich Sport - Turnierübersicht 2016 entgegen.

    

Also: Jetzt anmelden!

Heimspieltermine der Medenrunde 2016 sind online


Ab sofort sind die Heimspieltermine aller Medenrunden-Teams des TCM und auch weitere Termine in unserem Kalender unter Termine - Veranstaltungen einzusehen.

Zusätzliche Informationen